Pressemitteilungen aus Bad Salzuflen:

Thomas Helmer zu Gast in der Wandelhalle


Der Markenbotschafter des Staatsbades moderierte die
Pressekonferenz zur Eröffnung


06/2020 - Bad Salzuflen (dk). Endlich! Seit dem 27. Mai ist die neue Wandelhalle offiziell für Besucher freigegeben. Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen machen es möglich.

Bereits zu Gast war Thomas Helmer in seiner Funktion als Markenbotschafter des Staatsbades. Der testete selbst die interaktiven Pavillons und seine Kenntnisse zu Gesundheit, Sole und Kneipp. Um zum Schluss mit unserer ganz speziellen GlücksBad-Fotobox sein persönliches „Glücksgesicht“ festzuhalten. Das können alle anderen Gäste übrigens auch.

Seit dieser Woche stehen die Türen für Gäste und Einwohner offen – immer zu den jeweiligen Öffnungszeiten des Kurparks. (wegen der Corona-Beschränkungen aktuell zwischen 10:00 und 16:00 Uhr). Der Eintritt ist im Kurpark-Eintritt inbegriffen. Gäste und Einwohner mit SalzuflenCARD haben freien Eintritt.

Damit lohnt es sich einmal mehr, Bad Salzuflen einen Besuch abzustatten. Wandelhalle, Kurpark, Gradierwerke, lebendige Altstadt und wunderschöne Natur am Fuße des Teutoburger Waldes: Es gibt viele Möglichkeiten für ein GlücksBad der Gefühle in Bad Salzuflen.

Impressionen von der Pressekonferenz und vom Besuch Thomas Helmers finden Sie in unserer Bildergalerie unten.

Offizielle Eröffnung der Wandelhalle Erinnerungsfoto aus der Glücksbad-Fotobox Thomas Helmer startet in den Gesundheitspavillon Hier kann man seine eigene Gesundheit testen Der neue Trinkbrunnenausschank ist geöffnet Beim Kneipp Wissensquiz

Copyright © Staatsbad Salzuflen GmbH
Weiterverwendung nur mit Genehmigung.


Zurück zur Presseübersicht