Pressemitteilungen aus Bad Salzuflen:

Eröffnungstermin für den Kurpark steht – Rundes Angebot zum Saisonauftakt 2018


03/2018 - Bad Salzuflen. Ab Ostern verfügt Bad Salzuflen über zwei Kurparks: An Gründonnerstag, dem 29. März, findet die Teil-Eröffnung des zur Zeit im Umbau befindlichen Kurparks statt und parallel wird in der ersten Jahreshälfte der „Ersatz-Kurpark“ im Hortus Vitalis weiterhin genutzt. Im ersten Schritt wird die Wegstrecke nordwestlich der Salze, vom Konzerthallenvorplatz zum Eingang am See, der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Somit ist der große Kurparksee im Landschaftsgarten dann wieder direkt vom Kurpark aus erreichbar, übrigens bis Mitte Juli eintrittsfrei. Das Elektro-Mobil „Paul“ nimmt seinen gewohnten Shuttleservice auch wieder auf und verbindet das Kurgastzentrum mit dem Hortus Vitalis, der mit Irrgarten, Strandkörben, Baumelbänken und üppiger Bepflanzung Gäste und Einwohner zum Verweilen und Erholen einlädt.

Das Gradierwerk am Rosengarten sowie das Gradierwerk Uhrenturm werden nach den momentan laufenden Wartungsarbeiten zum Saisonstart in Betrieb genommen und verbreiten dann wieder wie gewohnt ein Klima wie an der See. Am ErlebnisGradierwerk werden leider Instandsetzungsmaßnahmen notwendig, die Ende des Jahres durchgeführt werden sollen. Die Nebelkammer bleibt allerdings geöffnet, lediglich auf den Blick von der Dachterrasse muss bis zum Abschluss der Arbeiten leider verzichtet werden.

Nach der Winterpause ist Bewegung angesagt mit dem Angebot „Aktiv im Park“ des Staatsbad Vitalzentrums und dem Fahrrad- und E-Bike-Verleih der Tourist Information. Das Staatsbad Salzuflen Orchester verzaubert seine Zuhörer bei den Kurkonzerten und es wird gesunde Sole zur Trinkkur ausgeschenkt. Auch werden interessante Vorträge in den Reihen Medizin, Naturheilkunde und Ernährung angeboten. Zudem stehen zahlreiche Stadtführungen auf dem Programm.

Interessierte können bei einer Baustellenführung durch den Kurpark mit Sabine Mirbach einen Blick hinter den Bauzaun werfen. Die Besichtigung der Baustelle findet freitags von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr an den folgenden Terminen statt: 23. Februar, 16. und 23. März, 6. und 20. April, 4. und 18. Mai. Weitere Termine für Gruppen sind auf Anfrage möglich. Der Preis beträgt 5 Euro pro Person. Die Anmeldung erfolgt über die Tourist Information. Maximal 25 Personen können an jeder Führung teilnehmen. Aufgrund der Wegebeschaffenheit ist festes Schuhwerk dringend erforderlich und die Teilnahme mit Rollatoren und Gehhilfen leider nicht anzuraten.

Copyright © Bad Salzufler Kur- und Touristik e. V.
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Bad Salzufler Kur- und Touristik e. V.


Zurück zur Presseübersicht